Erfolgreiche THS-ler

Beselicher Turnierhundesportler sahnen am 28.05.2017 bei den Wiesbadener Hundefreunden ab
Gut vorbereitet für den Vierkampf 2 gehen Michaela mit Emma und Peter mit Bonny in der Königsdisziplin an den Start. Dazu gehört Gehorsamsteil, Hürden-, Slalom- und Hindernislauf. Natürlich nicht ohne sich und den vierbeinigen Kameraden intensiv aufzuwärmen und die Aufmerksamkeit, ab vom geschehen, auf den Hundeführer zu lenken.
Im Gehorsamsteil erlangt das Team Michaela und Emma 54 Punkte, Peter mit Bonny 55 Punkte. In den drei Laufdisziplinen legen sich beide Teams richtig ins Zeug. Die Vierbeiner sind mit dabei und bewältigen die jeweiligen Hindernisse mit Leichtigkeit. Richterin Bettina Menk hat dabei alle Teilnehmer bei ihren Starts genau im Blick.
Nach der Auswertung der Ergebnisse hat sich Michaela Kleiner mit Emma an die Spitze aller Vierkämpfer der Klassen VK1 und VK2 mit der Punktzahl 258 gesetzt und wird dadurch auch noch Tagessiegerin im VK 2. Auch Peter Herrmann mit Bonny holte sich im VK 2, in seiner Altersklasse, den 1. Platz mit 246 Punkten.
Somit kehrten sie super erfolgreich vom Wettkampf nach Hause zur Freude von Brigitte Ralf ihrer Trainerin.

Hinweis für 03.06.2017

Morgen macht die "Erwachsenen Gruppe" bei Christine eine Wanderung von ca 7 km. Wir fahren zum Start und vom Ziel wieder zurück mit der Bahn. Wer einen sozial verträglichen Hund hat und auch Bahn fahren üben möchte und gerne schattig wandert, kann gerne noch mitkommen, da krankheitsbedingt 2 Teams ausfallen. Treffpunkt ist morgen 14:00 Uhr am Bahnhof in Limburg.

Gruß

Christine Domurath

Hinweis für die Obediencegruppe:

So ihr lieben Obi-Sportler:


Da ja nächsten Montag Pfingsten ist verschieben wir das Training auf Mittwoch den 07.06 um 19.00.


Ist das gut ??

 

Gruß Jürgen

FlyAller euf der Eropameisterschaft

So die Flyballer sind wieder nach einem sehr heißen Wochendende von der EFC zurück .Leider lief es nicht so wie wir uns das vorgestellt haben .

Am Freitag in den vorläufen haben wir gerade mal eine zeit zustande gebracht .
Diese war leider zu langsam so das wir von Division 12 in Division 14 gerutscht sind .
Samstag zeigten unsere Hunde wieder warum wir stolz auf sie sind ....
Doch leider waren wir zu schnell für diese Division und sind mit zwei Break Outs
ausgeschieden.
Minimal Ziel erreicht und nicht letzter geworden

Agility Turnier in MArburg

Heute war das Agilityteam in Marburg auf Turnier und es war super, wir hatten sehr viel Spaß. Christof Leber mit seinem Hancock startete heute das erste mal in der A2 und gleich ein Sieg einfach großartig die beiden. Seit heute hat der BHSC auch wieder eine Jugendliche im Agilitysport am Start: Talisa Hoffmann. Sie hat sich sehr tapfer geschlagen und beide Läufe ins Ziel gebracht. Ich bin sehr stolz auf sie und auf das ganze Team. Noch einen schönen Rest Sonntag

Gruß Thomas Gaul

Suche

Letzte Neuigkeiten