Begleithundeprüfung vom 25. Mai 2013

Am vergangenen Wochenende fand auf dem Beselicher Hundesportplatz die 1. von 2 für dieses Jahr geplanten  Begleithundprüfungen des BHSC statt. 10 Teams stellten sich der Leistungsrichterin Ingeborg Klingeberger und der Leistungsrichteranwärterin Ragna Hinke. Begonnen wurde mit der schriftlichen Prüfung im Teilbereich Sachkunde, die alle Teilnehmer mit Bravour bestanden. Danach folgte der Teil Unterordnung in dem der Hundeführer und sein vierbeiniger Begleiter einen festgelegten Parcour laufen, in welchem Leinenführigkeit, Freifolge und Ablage mit Entfernen des Hundeführers vom Hund geprüft werden. 8 Teams bestanden diesen Teil der Prüfung und durften dann zum „Stadtgang“ in dem der Verkehrsteil als abschließende  Prüfung abgenommen wurde. Diesen Test bestanden die angetretenen Teams. Herzlichen Glückwünsch allen Teams zur bestandenen BH-Prüfung und ihrem Übungsleiter Thomas Gaul, der ein kleines Jubiläum feierte, denn mit dieser Prüfungsgruppe hat er bisher 200 Hundeführer auf die Begleithundprüfung vorbereitet. 


Von Links nach rechts:
Stehend Leistungsrichterin Ingeborg Klingeberger, Richteranwärterin Ragna Hinke, Antonia Schmidt, Petra Müller, Natascha Nink, Beatrix Bürger, Jürgen Klemm, Karin Conrath.
Von links nach rechts in der Hocke:
Michael Salomon, thomas Pötz, Übungsleiter Thomas Gaul, Patrick Schmidt, Hedi Beer