Erfolgreiche Begleithundprüfung beim Beselicher Hundesportclub

Am Samstag den 05.10.2013 war es soweit. Zur Begleithundprüfung sind alle Hunderassen zugelassen.  Das Zulassungsalter der Hunde beträgt 15 Monate. Um 9.00 Uhr begann die BH-Prüfung mit 12 Mensch-Hund-Teams.  Die 2 jüngsten Teilnehmer waren Lisa Seifert zur schriftlichen Prüfung und Lukas Frommhold mit Benny zur BH/VT. Angefangen wurde mit dem schriftlichen Teil (Sachkundeprüfung), bei dem alle zweibeinigen Prüflinge Fragen zum Grundwissen über Hundehaltung beantworten mussten. Nach dessen Bestehen ging es weiter mit der Chipkontrolle der Hunde.  Trotz des schlechten  Wetters meisterten alle gemeldeten Hundeteams die Unbefangenheitsprobe. Es folgte die Bewertung auf dem Übungsplatz. Folgendes wurde verlangt. Leinenführigkeit, Freifolge, Sitzübung, Platz in Verbindung mit herankommen und Ablegen des Hundes. Anschließend kam der Straßenverkehrsteil.
Die Prüfung haben alle Teilnehmer bestanden. Ein herzliches Dankeschön geht an die Leistungs-Richterin Antje Methfessel die mit viel Sachkenntnis und Einfühlungsvermögen die Prüfung abgenommen hat. Weiterhin bedanken wir uns bei unserer Trainerin Katrin Helbig die uns intensiv auf die Prüfung vorbereitet hat.

Nun sind die Prüflinge berechtigt an Turnieren teilzunehmen. Der BHSC wünscht ihnen weiterhin viel Erfolg beim Hundesport.

v.l.n.r.  Marika mit Cooper, Anke mit Jona, Sabine mit Hexe, Lukas mit Benny, Hannah mit Sam, Jenny mit Anahi, Übungsleiterin Katrin, Hedi mit Mr. Watson (59 von 60 möglichen Punkten erreicht !), Margot mit Cooper, Rositta mit Bela, Chantal mit Chico, Corinna mit Bubbles, Janine mit Iona