Bei nebligem Herbstwetter traten 11 Hundeführer mit ihren Vierbeinern zur Begleithundeprüfung an. Alle 11 Teams absolvierten die anspruchsvolle Prüfung erfolgreich.

Nach intensiver Vorbereitung durch die Übungsleiterin Katrin, stellten sich die Teams dem Leistungsrichter Andreas Schilling.

Im schriftlichen Teil mußten die Hundeführer ihr theoretisches Wissen im Sachkundeteil unter Beweis stellen. Der darauf folgende Prüfungsabschnitt Unterordnung, stellte höchste Anforderungen, geprüft wurden Gehorsam, Leinenführigkeit und Ablage unter Ablenkung. Alle 11 Teilnehmer bestanden diesen Teil mit Bravour.

Abschliessend wurden die Hunde im Verkehrsteil mit Alltagssituationen konfrontiert wie, Verhalten anderen Artgenossen gegenüber,  Verhalten gegenüber Joggern und Radfahrern, Verhalten im Straßenverkehr und Menschenmengen.

Von links: Sandra mit Emma, Michaela mit klein Emma :-D, Tom mit Arusha, Christine mit Rhia, Isabell mit Fee, Nadine mit Lasko, Trainerin Katrin, Prüfungsleiter Ralf Rudolph, Celine mit Anori, Alexandra mit Amy , Helmut mit Jody Manfred mit Johann und Carola mit Tessa