Partner mit der kalten Schnauze so hieß auch dieses Jahr wieder das Motto der Kinderfreizeit auf dem Hundeplatz in Beselich



Wie jedes Jahr fand am 29.07.2016 eine Kinderfreizeit der Gemeinde Beselich beim BHSC statt.
20 Kindern zwischen 8 und 12 Jahren wurde der Umgang mit dem Hund erklärt.
Was soll ein Hund können, was kann man alles mit dem Hund machen, wie soll er gefüttert werden. All die Fragen wurden den Kindern erklärt und auch gezeigt.

Dann ging es endlich auf den Platz wo sie mit den Hunden Tricks machen konnten.
Übungsleiterin Genevieve Hofmann zeigte so einiges wo die Kinderaugen immer größer wurden.
Dann wurde es schneller es ging zum Turnierhundesport. Ulla Voss, die Trainerin vom THS, baute gemeinsam mit den Kindern einen Parcour auf der dann mit den Hunden gelaufen wurde.
Die Kinder waren so mit dem Laufen beschäftigt und merkten gar nicht dass der Regen eingesetzt hat.
In der Regenpause gab es im Vereinsheim Kuchen und Süßigkeiten.
Danach ging es wieder auf den Platz und es stand  Agility auf dem Programm.
Übungsleiter Thomas Gaul baute mit den Kindern einen Parcour auf, den die Kinder auch laufen konnten.
Angela Sikorski und Christof Leber zeigten dann wie es geht.
Am Ende warteten alle gespannt auf die Siegerehrung.
Danke an den Sponsor Biskirchener Heil und Mineralbrunnen Stegili & Schmidt
Frau Hofmann für den Kuchen und an das gesamte Team. (tg,mf)