Spiel, Spaß und Sport bei der Kinderfreizeit am 08.07. und 09.07.2011 beim Beselicher Hundesportclub

Der Partner mit der kalten Schnauze war, wie jedes Jahr, zur Kinderfreizeit der Gemeinde Beselich das Motto des Beselicher Hundesportclubs. Hundeinteressierte Kinder erlebten einen abwechslungsreichen, interessanten und spannenden Nachmittag mit den vierbeinigen Freunden. Das super Wetter an beiden Tagen tat sein übriges dazu, dass die 30 Kindern ein unvergessliches Erlebnis auf dem Hundeplatz hatten.

Auch in diesem Jahr empfingen Betreuer Thomas Gaul und sein eingespieltes Team die Kinder zwischen 8 und 12 Jahren. In der Einführung wurden ihnen die Regeln im Umgang mit den Hunden nahe gebracht. Im Anschluss daran, erhielten die Kinder  Einblicke in die Hundeausbildung der Welpen, Junghunde, Sporthunde und Turnierhunde. Zwischen den einzelnen Vorführungen konnten die Kinder ihr Wissen rund um den Hund bei einem Quiz unter Beweis stellen.  Vom Welpen bis zum erwachsenen Hund, vom Chihuahua bis zur Dogge alles war vertreten, und natürlich auch dieses Jahr wieder "Lobo" der großen Huskyrüde - Liebling aller Kinder .  Im abschließenden Agility Wettkampf für Kinder wurde in spannenden Rennen um die ersten 3 Plätze gekämpft.

Am Ende warteten alle gespannt auf die Siegerehrung.

Am 08.07.2011 haben Lisa Wendler den 1. Platz, Raphael Kessler den 2. Platz und Anna Förger den 3. Platz belegt.  Am 09.07.2011 haben Julian Ständeke den 1. Platz, Jana Stippler den 2. Platz und  Lukas Schlitt den 3. Platz belegt.

Die Zeit verging für alle viel zu schnell, aber nächstes Jahr gibt es wieder eine Kinderfreizeit beim Beselicher Hundesportclub, an dem wir alle interessierten Kinder wieder gern auf unserem Platz begrüßen.

Kindergruppe vom 8. Juli
Kindergruppe vom 8. Juli
Kindergruppe vom 9. Juli
Kindergruppe vom 9. Juli