Begleithundeprüfung beim Beselicher Hundesportclub


Wie in jedem Jahr, so auch in 2012, richtete der Beselicher Hundesportclub am 30.06. wieder eine Begleithundeprüfung aus. 9 Teams stellten sich der Richterin Ingeborg Klingeberger und einem Richteranwärter . Am Anfang der Prüfung erfolgte die schriftliche Sachkundeprüfung für jeden Hundeführer, die alle mit Bravour bestanden. Anschließend mussten die Hundeführer gemeinsam mit ihrem vierbeinigen Partner im Prüfungsteil "Unterordnung" unter den kritischen Augen der beiden Richter, einen festgelegten Parcours bewältigen und unter Beweis stellen das die Mensch-Hund Teams gut harmonieren und Gehorsam für den Hund kein Problem ist. Im abschließendem "Verkehrsteil" wurden die Hunde mit Alltagssituationen im Straßenverkehr konfrontiert. Von den 9 Teams konnten 8 am frühen Nachmittag die Glückwünsche der Richter und des Vorstandes des Beselicher Hundesportclubs für ihre bestandene Prüfung entgegen nehmen. Wir wünschen allen Hundeführern weiterhin viel Spaß und Freude zusammen, und hoffen auf weitere sportliche Ambitionen in unserem Verein.

bh1
bh2
bh3
bh4
bh5
bh6
bh7
bh8