Erfolgreiche Teilnahme der Beselicher Hundesportler in Hof/Ww. am 30.07.2017

Vier Hundesportler Teams traten mit ihren vierbeinigen Kameraden den Weg zu den THS-Wettkämpfen an. Intensiv hatten sich alle Teams mit ihren Trainern Brigitte und Ulla vorbereitet. Turniersport ist Teamsport. Hundeführer und Hund sollten eine Einheit bilden, wobei sich der Hund nach dem Teamführer Mensch zu richten hat. Der Mensch bestimmt wann es los und wo es lang geht, in welchem Tempo gelaufen wird und die Richtung und das Ende des Laufs. Der Vierbeiner sollte stets freudig und dicht, aufmerksam und fehlerfrei neben dem Teamführer laufen, ohne diesen zu bedrängen, egal in welchem Tempo.

Gerichtet wurde von Ingeborg Klingeberger, die stets alles genauestens im Auge behielt. Für alle Teilnehmer hatte sie stets ein offenes Ohr und beantwortete bereitwillig ausführlich alle Fragen.

Folgende Platzierungen in den jeweiligen Altersklassen wurden erzielt:

Vierkampf 1

  1. Platz Bernd Koch mit Amy

Vierkampf 2

  1. Platz Peter Herrmann mit Bonny

Dreikampf

  1. Platz Nicola Wachsmuth mit Mia
  2. Platz Ulla Voss mit Curly

Shorty

       11.  Platz Nicola Wachsmuth mit Mia und Ulla Voss mit Curly

Vor der Siegerehrung fand eine Verlosung für alle Teilnehmer mit tollen Gewinnen statt.

Wir bedanken uns bei der Richterin Ingeborg Klingeberger für faires richten und bei dem Hundesportverein Hof für die tolle Bewirtung und den reibungslosen Ablauf. Im nächsten Jahr sind wir wieder dabei.

 UV,mf