BHSC

Wir leben Hundesport

Willkommen 

beim Beselicher Hundesportclub 1987 e.V.

beselicher hundesportclub

Berichte Agility

Heißes Agi-Wochenende zwischen Spargelfeldern

Nach 9 monatiger Turnierpause machte Christine Domerath sich am Freitag mit Rhia auf zu einem Abendturnier vom Klub für Terrier in Mutterstadt.

Der Wetterbericht verhieß Verschonung von Unwettern und bis auf eine halbstündige Unterbrechung wegen Gewitterausläufern hatten die Veranstalter echt Glück.

Rhia war gut motiviert und auch Christine. Aber eine Flugwippe kostete den 0 er. In A2 erreichten sie den 3. Platz.

Beim Spiel waren sie als letzte Starter dran und Rhia hatte nicht mehr ganz so viel Lust. Ohne Fehler im Parcour, aber mit Zeitfehlern endeten sie auf dem 4.Platz.

Am Sonntag ging es früh wieder los- offenes Turnier mit extra Wertung für die Terrier im Klub (Deutsche Meisterschaft) Mit Mick versuchte Christine sich nochmal in A0 . Er war ungewöhnlich beeindruckt von der fremden Atmosphäre und hatte eine Verweigerung. Aber dennoch als einziger Starter in large den Sieg.

Rhia war als letzte in der A2 dran- mit Hilfe der Zuschauer fanden die beiden den richtigen Weg (war falsch abgegangen) und kamen als einzige Starter in A2 durch- trotz verpeiltem Führer.

Im Spiel wieder als letzte Starter war Christine etwas verhalten, da die Kombiwertung die Klubmeisterschaft bedeutete. So hat Rhia, Mutter von 41 Welpen in 4 Würfen heute in ihrer letzten Agility Saison den Deutschen Klubsieger 2022 in A2 gewonnen.

Ein toller Auftakt für die Saison!!

 

                                                                                     

                                                                              Agility-Turnier in Mendig
 
Letzte Woche Sonntag waren Kaja und ich bereits in Mendig und haben dort unsere Erste Quali für die A2 geholt, fehlerfrei Platz 1 im A Lauf und fehlerfrei Platz 1 in der Seconds Chance.
Da war ich schon sehr stolz
Und.....heute waren wir in Bad Orb und Kaja war mega! Wir haben unsere Zweite Quali für die A2 geholt, wieder fehlerfrei Platz 1 ( im A Lauf war ich die einzige Starterin und im Spiel 1/2 auch fehlerfrei , Platz 1. 
So kann weitergehen. Bin sehr stolz auf uns Beide! 
                                                                                       

                                                                                            Oberlahncup 2021

Am vergangenen Wochenende (28.und 29.8.) fand wieder unser Oberlahncup statt. Trotz regnerischem Wetter und die zu beachteten Corona-Auflagen waren an beiden Tagen um die 60 Teams am Start und alle hatten Spaß und sorgten für gute Stimmung.

Für den Beselicher Hundesportclub 1987 e.V. waren am Start: Christine Domurath mit Rhia und Mick, Laura Heumann mit Kaja, Corina Matzner mit Bubbles und Yoomee, Simone Moldenhauer mit Kira, Dagmar Sonnenschein mit Josh, Robert Völkl mit Vroni und Vitus und Petra Heinz startete kurzentschlossen am Sonntag zum ersten Mal mit Leeloo.

Die Richterin Irene Solf und der Richter Michael Rusch stellten großartige Parcours, die mit Spaß gelaufen wurden.

Ergebnisse für Samstag:

  1. Platz A0 Large für Christine Domurath mit Mick
    7. Platz A1 Large für Simone Moldenhauer mit Kira
    3. Platz A2 Large für Christine Domurath mit Rhia
    1. Platz A3 Medium für Robert Völkl mit Vroni

    3. Platz Spiel A1+A2 Large für Simone Moldenhauer mit Kira
    3. Platz Spiel A1+A2 Medium für Corina Matzner mit Bubbles
    5. Platz Spiel A1+A2 Medium für Robert Völkl mit Vitus
    2. Platz Jumping 3 Medium für Robert Völkl mit Vroni

Ergebnisse für Sonntag:

  1. Platz A0 Large für Christine Domurath mit Mick
    1. Platz A0 Medium für Petra Heinz mit Leeloo
    1. Platz A1 Medium für Laura Heumann mit Kaja
    3. Platz A2 Large für Christine Domurath mit Rhia
    1. Platz A3 Medium für Robert Völkl mit Vroni

    1. Platz Spiel A0 für Christine Domurath mit Mick
    5. Platz Spiel A1+A2 Large für Simone Moldenhauer mit Kira
    1. Platz Spiel A1+A2 Medium für Laura Heumann mit Kaja
    3. Platz Spiel A1+A2 Medium für Corina Matzner mit Bubbles
    6. Platz Spiel A1+A2 Medium für Robert Völkl mit Vitus
    2. Platz Jumping 3 Medium für Robert Völkl mit Vroni

 

Die Arbeit im Meldebüro meisterten Yvonne und Saskia Di Paolo als „Neuzugänge“ mit Petra Heinz, die letztes Jahr schon bei Viola mitgeholfen hatte, sehr souverän und wurden von allen gelobt. Sie wurden im Vorfeld super eingearbeitet und alles lief reibungslos. Ein dickes Lob dafür!

Auch ein Lob an die Küche, die wieder Leckeres auf die Teller zauberte.


Vielen Dank auch an alle anderen Helfer, die wieder fleißig im Einsatz waren, und somit unseren Oberlahncup erneut zu einer sehr gelungenen Veranstaltung machten.

                                                                                     Der Erfolg geht weiter....

 Für unsere Agilities war am 18.07.21 der nächste Start in der Hundesporthalle Westerwald:

Laura erläuft sich mit Kaja im A 1 Medium einen hervorragenden 3. Platz.

Dagmar und Josh erlaufen sich im A3 Medium ebenso den 3.Platz und sichern damit den Klassenerhalt in 2022!

Herzlichen Glückwunsch!!!

                                                 Agility startet nach Corona-Pause erfolgreich in die Turniersaison

Am 27.06.21 geben Robert mit Vitus ihr Debüt in Neuwied im A0 MIDI und der 2.Platz beschert den beiden den Aufstieg in die A1 !

Am 04.07.21 erläuft Dagmar mit Josh in Bad Soden  im Jumping 3 MIDI den 1.Platz!

Am 10.7.21 startet Corina in Obertshausen mit Yoomee erfolgreich im Spiel1/2 Large mit einem 3. Platz, mit Bubbles im Spiel 1/2 Medium den 1.Platz.

Am 11.7.21 debütiert Laura ebenfalls in Obertshausen mit Kaja in der A0 Medium und sichert sich mit einem 2.Platz den Aufstieg in die Klasse A1!

Corina mit Yoomee holen sich im A2 Large sowie im Spiel jeweils den 5.Platz, Bubbels erläuft sich mit Corina im Spiel Medium den 1. Platz.

Gratulation und weiter so!!