BHSC

Wir leben Hundesport

Willkommen 

beim Beselicher Hundesportclub 1987 e.V.

beselicher hundesportclub

Berichte Agility

Wochenende mit Doppelstart in Höhr-Grenzhausen und Lich
 
Die Agilethen Dagmar Sonnenschein und Christof Leber sind am 10. und 11. September 2022 in Höhr-Grenzhausen und Lich gestartet.
 
Dagmar hat am Freitag mit Josh in H-G einen zweiten Platz im A-Lauf und einen ersten Platz im Jumping und damit eine hervorragende Kombi 1 erlaufen.
 
Christof ist am Sonntag in H-G gestartet und konnte sensationell in beiden Läufen mit Dschingis den ersten Platz fehlerfrei nach Hause bringen.
 
Am Sonntag war Dagmar mit Josh bei sehr gutem Agi Wetter in Lich am Start. Den A- Lauf vergessen wir mal an dieser Stelle, aber im Jumping zeigten sie ihr Können und krönten den Tag mit einem ersten Platz.
Oberlahncup 2022
 
2 tolle Turniertage liegen hinter dem BHSC.
 
Am Samstag gingen 52 Starter in die von Kirsten Döpp gestellten Parcours und wir konnten bei der Siegerehrung viele freudige Gesichter sehen. Am Abend gab es für die Camper und dagebliebenen noch einen Spaßparcours von Christine für Mensch und Hund mit anschließendem All-you-can-eat Spaghettiessen.
 
Der Samstag hat einigen so gut gefallen, dass sie spontan entschlossen haben am Sonntag einfach noch mal zu kommen und so gingen am Sonntag 61 Starter unter den Richteraugen von Ulli Kaiser an den Start.
 
Das Meldebüro hatte am zweiten Tag durch eine paar Aufstiege, Neumeldungen und Nachmeldungen etwas mit webmelden zu kämpfen, aber Saskia hat den Kampf letztendlich gewonnen und alle konnten in der richtigen Klasse an den Start gehen.
 
Bei der Siegerehrung gab es dann zur Überraschung der Teilnehmer, die beide Tage gestartet sind noch eine Cup Wertung aus den A-Läufen. Die Gewinner erhielten ein Präsent und einen Gutschein über die Startgebühr für den Oberlahncup 2023.
 
Die CUP Sieger sind:
 
A0 Large: Ulrike Hohoff mit Abbie
A1 Small: Jennifer Nikolic mit Cheeky
A1 Medium: Robert Völkl mit Vitus
A1 Large: Simona Vogel mit Joker
A2 Small: Christof Leber mit Dschingis
A2 Medium: Dagmar Bode mit Penny
A2 Large: Heike Tögel mit Pivo
A3 Medium: Robert Völkl mit Vroni
A3 Large: Michaela Rennschmid-Haase mit Sydney
 
Alles in allem kann man sagen, es war ein absolut gelungenes harmonisches Turnier mit einer tollen Stimmung, sehr guten Richtern und tollen Teilnehmern.
 
Zum Schluss noch einen Dank:
Es war mein das erste Turnier für Yvonne Di Paolo als Verantwortliche, dementsprechend groß war die Nervosität und Anspannung im Vorfeld . Vielen lieben Dank an dieser Stelle an Dagmar Sonneenschein, den Ersten Vorsitzenden, Ralf Rudolph, die immer und zu jeder Zeit zur Unterstützung da waren und per WhatsApp zugespamt wurden, Robert Völkl, der sich um alles gekümmert hat was die Geräte angeht, Christine Domerath für die Organisation des Spaßparcours am Samstagabend, allen Helfern aus dem AgiTeam des BHSC für Auf- und Abbau, Handzeit, Schreiber, Seher, Parcourshelfer, den Helfern aus anderen Abteilungen in der Küche und auf dem Platz, dem ORGA Team für die perfekte Verpflegung während des gesamten Turniers und last but not least Saskia Di Paolo, die mit Yvonne das Meldebüro gewuppt hat.
 
Der BHSC freut sich schon auf 2023!!!!
 
                                                                                              
     
 
Agi bei der SV OG Aubachtal
 
Am 07.08.22 gingen bei bestem Wetter Dagmar Sonnenschein mit Josh, Robert Völkl mit Vroni und mit Vitus, Laura Heumann mit Kaja, Christof Leber mit Dschingis und Saskia Di Paolo mit Marla bei der SV OG Aubachtal an den Start.
 
Dagmar konnte sich mit Josh im Jumping 3 leider nicht platzieren und erreichte im A-Lauf noch einen 6. Platz.
 
Robert belegte mit Vroni einen klasse 3. Platz im Jumping 3 und einen 6. Platz im A-Lauf. Mit Vitus war es im A1-Lauf leider ein dis, aber im Spiel ein sehr guter 2. Platz.
 
Laura und Kaja hatten einen super Start mit einem 1. Platz im Jumping 2 und holten im A-Lauf mit dem 2. Platz noch mal eine tolle Platzierung.
 
Christof und Dschingis konnten ebenfalls im Jumping 2 den 1. Platz in ihrer Grössenklasse nach Hause bringen und setzten im A-Lauf noch einen guten 3. Platz drauf.
 
Saskia und Marla hatten heute einen besonders guten Tag erwischt und erreichten sowohl im A-Lauf, als auch im Spiel 1 einen hervorragenden 1. Platz und sicherten sich damit eine weitere Quali für den Aufstieg in die A2.
                                                           
Es war ein rundherum gelungener Tag für die angetretenen Turnierläufer des her Hundesportclub e.V.

Neues von den Beselicher Glitzer Flitzern

 

HSV Mainflingen 12.6.2022

Nach 2 Jahren Corona Pause trat am 12.06.2022 die Agility Mannschaft des BHSC, die Beselicher Glitzer Flitzer beim HSV Mainflingen zum 1. Lauf der DVM Region Hessen an.

Eine Mannschaft besteht aus 7 Mensch/Hund Teams. Im A Lauf brachten alle Beselicher ihren Lauf in die Wertung, ebenso im Jumping. Was ein Auftakt.

Im Open war dann der Druck etwas zuviel und 2 Teams konnten nicht punkten. Die Endabrechnung bescherte uns den unerwarteten 3. Platz.

Erzhausen 19.06.2022

Nur eine Woche später, am 19.6.2022 stand der 2. DVM Lauf unter erschwerten Bedingungen in Erzhausen an. Aufgrund der zu erwartenden Hitze einigten sich die Ligaleitung und alle Mannschaftsführer darauf, das Turnier eine Stunde früher zu starten und nur den A Lauf und den Jumping durchzuführen.

Leider konnten wir Glitzer Flitzer nicht vollständig antreten. Nur Laura mit Kaja brachte den A Lauf durch. Durchatmen, konzentrieren und dann lief es im Jumping wieder besser und es konnten Punkte gesammelt werden. In der Gesamtwertung rutschten wir auf den 5. Platz ab. Trotzdem waren wir damit zufrieden.

Nidderau Erbstadt 03.07.2022

Am 3. Wettkampftag am 03.07.2022 in Nidderau Erbstadt konnten wir leider wieder nur mit 6 Teams antreten. Jedes Glitzer Flitzer Team gab trotz der Hitze nochmal alles und fast jeder konnte Punkte beisteuern.

3 A Läufe sowie 3 Jumpings konnten durchgebracht werden. Im Open punktete dann nochmal 5 Beselicher Glitzer Flitzer. Jetzt hieß es Warten auf das Endergebnis. Wir haben gekämpft nach dem Motto " Einer für Alle, Alle für Einen". Ein tolles Mannschaftsgefühl. Das Glitzer Flitzer Lied wurde angestimmt. Endlich die Ergebnisse: der 3. Platz in der Tageswertung! Unser Jubel war riesig und nicht zu überhören! In der Gesamtwertung erliefen sich die Glitzer Flitzer einen 4. Platz. Damit sind wir mehr als zufrieden.

Jedes Mannschaftsteam hat zu diesem Erfolg beigetragen! Als Mannschaftsführerin bleibt mir nur zu sagen: DANKE , Danke für euren Einsatz, euren Mut und Kampfgeist! Es waren 3 sehr harmonische Wettkampftage, wir haben viel miteinander gelacht und jede Menge Spaß gehabt. Ein gemeinsamer Grillabend zum Abschluss rundete die DVM Saison ab.

Nach der DVM 2022 ist vor der DVM 2023! Schauen wir mal was kommt😉!

Einzelergebnisse in Mainflingen:

1. Platz Laura mit Kaja Jumping 1 Medium,

2. Platz Dagmar mit Josh Jumping 3 Medium,

3. Platz Robert mit Vitus Jumping 1 Medium,

3. Platz Simone mit Kira Jumping 1 Large,

3. Platz Dagmar mit Josh A3 Medium

Einzelergebnisse in Erzhausen:

1. Platz Laura mit Kaja A1 Medium,

1. Platz Robert mit Vitus Jumping 1 Medium ,

1.Platz Dagmar mit Josh Jumping 3 Medium,

2. Platz Christof mit Dschingis Jumping 3 small

Einzelergebnisse in Nidderau Erbstadt:

1. Platz Saskia mit Marla A1 Large,

1. Platz Robert mit Vitus Jumping 1 Medium,

2. Platz Christof mit Dschingis Jumping 3 Small,

3. Platz Christof mit Dschingis A3 Small,

3. Platz Christof mit Dschingis Open Small

 

  

                         

                                   

Landesmeisterschaft Agility 2022 des HSVRM

Am Samstag, den 9.7.2022, fand auf dem Gelände des Beselicher Hundesportclub e.V. die Landesmeisterschaft Agility 2022 des HSVRM statt. Die Teilnehmer wurden von Michael Franz (Bürgermeister der Gemeinde Beselich und Schirmherr der Veranstaltung), Sören Marquard (2. Vorsitzender des HSVRM), Marcus Wendel (kommissarischen Ob-Mann Agility des HSVRM) und dem Vorstand des BHSC vertreten durch Ralf Rudolph begrüßt.

72 Starter, davon 5 in der Jugendklasse, gingen zuerst im Jumping und dann im A-Lauf in den von Richter Norbert Besser gestellten Parcours an den Start.

 

Wir gratulieren den neuen Landesmeistern:

Jugend A1 Small: Eloise Häuser mit Zora, PSSV Marburg

Jugend A1 Midi: Amelie Ries mit Luzie, VSG Offenbach J

Jugend A3 Small: Lexi Händschke mit Feli, Bergsträsser Agility Club

 

A3 Small: Marietta Kudyba mit Billy, Agilitypfoten Mannheim

A3 Midi: Petrina Impekoven-Poley mit Myway, HSV Zellhausen

A3 Large: Silja Röttgers mit Kylie, Hundesport Lich.

 

Wir danken dem HSVRM für sein Vertrauen in diesem Jahr zum 4. Mal die Landesmeisterschaft im Agility ausrichten zu dürfen. Auch danken wir allen Startern, Zuschauern und natürlich Helfern, die zu einer rundherum  Veranstaltung beigetragen haben.